Labradorit

 

Labradorit

Der Labradorit beflügelt die Fantasie und wirkt positiv auf die Knochen. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Labradorit.

Namen und Synonyme Labradorit

Anemousit, Carnatit, Hafnefjordit, Labradorstein, Labratownit, Luchsauge, Mauilith, Mornit, Ochsenauge, Radauit, Regenbogenstein, Silicit, Sonnenstein

Farbe Labradorit

Familie

mehrfarbig, weiss, gelb, grün, blau, rotFeldspat

Varietäten der Familie

Labradorit, Labradorit (Spektrolith), Labradorit (Galaxyit)

Bedeutung Labradorit

Labradorit ist ein Feldspat und wurde nach seinem ersten Fundort benannt. Der im Osten Kanadas gelegenen Halbinsel Labrador. Ein besonderes Merkmal an diesem Edelstein ist sein irisierendes Farbenspiel, welches als Labradoreszenz bezeichnet wird. Labradorit zeigt Perlmuttglanz und ist als Schmuckstein äußerst populär.

Der Labradorit gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Labradorit

Labradorit beflügelt durch seine Farbenvielfalt die Fantasie, steigert die Kreativität und verbessert das Erinnerungsvermögen. Ebenso stärkt er die Intuition und fördert einen vernünftigen Sinn für die Realität. Des Weiteren trägt Labradorit dazu bei, die eigenen Gefühle zu intensivieren und veranschaulicht dabei die eigenen Ziele sowie Absichten. Durch seine beruhigende und ausgleichende Wirkung hilft der Labradorit bei einem aufbrausenden Temperament.

Ist Labradorit ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Labradorit

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Labradorit

Sollte nach jedem Gebrauch unter fließendem lauwarmem Wasser entladen werden. Bei Trübung seiner Oberfläche wird empfohlen, ihn in ein Gefäß mit Mineralwasser zu legen und dieses in die Sonne zu stellen.

Anwendung Labradorit

Für seine psychische Wirkung reicht schon ein einfaches Betrachten. Für seine körperliche Wirkung sollte er mit direktem Hautkontakt getragen werden.

Edelsteinwasser mit Labradorit

Für direkten Kontakt mit Wasser geeignet? ja

Edelsteinwasser Herstellung

Einlegen, Edelsteinschale, Kochen, Wasserdampf, Reagenzglas, Kristall-Einleiten, Edelsteinscheibe

Edelsteinwasser Wirkung

kräftig

Chakra Labradorit

  • Labradorit wirkt für alle Chakren gleichermaßen.

Hauptchakra

Chakren

  • Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus Chakra, Herzchakra, Halschakra, Drittes Auge, Kronenchakra
  • Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus Chakra, Herzchakra, Halschakra, Drittes Auge, Kronenchakra

Meditation mit Labradorit

Durch die Meditation kann er Blockaden lösen.

Sternzeichen Labradorit

Der Labradorit ist ein wichtiger Hauptstein für das Sternzeichen Wassermann. Der Heilstein steigert seine Kreativität sowie Intuition und hilft bei der Verwirklichung von Zielen.

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

Wassermann, Krebsn.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

2. Dekade (2.7. – 11.7.)n.a.

Fälschung von Labradorit

n.a.

Entstehung von Labradorit

Labradorit wird der Feldspat Gruppe zugeordnet und ist kein eigenständiges Mineral. Er ist eine Mischung aus den Mineralen Albit und Anorthit und entsteht entweder durch magmatische Bildung in Gabbro, Basalt und Anorthosit oder bei der Gesteinsumwandlung in Amphibolit. Labradorit gehört zur Mineralkasse der Silikate.

Vorkommen Labradorit

Hauptländer

Kanada

Länder

Kanada, Madagaskar

Häufigkeit

häufig



Schreib einen Kommentar