Bücher für Edelsteine (Heilsteine)

Literatur von Heilsteinen 

Bücher für Edelsteine (Heilsteine)

Hier erhalten Sie Informationen über die besten Bücher rund um das Thema Edelsteine von bekannten Autoren wie Michael Ginger, Barbara Nerwerla, Judy Hall u.a.

Heilen mit Steinen: Literatur aus Deutschland

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Büchern zum Thema Heilen mit Steinen. Die Auswahl reicht von umfangreichen Lexika bis hin zu speziellen Fachbüchern zu Edelsteinwasser, Massagen mit Steinen oder allgemeinen Einführungen. Wir haben die wichtigsten Bücher für Sie zusammengestellt.

Literatur zu Heilsteinen: Michael Gienger

Michael Gienger zählt in Deutschland zu den wichtigsten Vertretern der analytischen Steinheilkunde. Seine Werke sind umfangreich und detailliert. Hier eine Auswahl bekannter Bücher von Gienger im Überblick:

Michael Gienger: Die Steinheilkunde.

Dieses Buch bietet einen detaillierten Einblick in die Grundlagen der Steinheilkunde. Man erfährt, warum Heilsteine wirken, wie sie wirken und es gibt einen Überblick zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Heilsteinen. Der zweite Abschnitt des Buches enthält ein ausführliches Lexikon zu mehr als hundert Heilsteinen mit Bildern. Im Lexikon erfahren Sie zu jedem Heilstein wertvolle Informationen, wie Wirkung, aber auch Erkennungsmerkmale. Es ist ein leicht verständliches Buch für den Laien, aber auch den Kenner der Steinheilkunde. Dieses Buch gilt mittlerweile als Standardwerk der Steinheilkunde in Deutschland.

Michael Gienger: Lexikon der Heilsteine.Von Achat bis Zoisit.

Das Lexikon der Heilsteine ist ein detailliertes Buch das sich vor allem mit dem Vorstellen der einzelnen Steine befasst. Es ist ein umfassendes Werk mit Beschreibungen zu mehr als 450 Heilsteine, ihren Wirkungen, chemischen Eigenschaften, ihren Nachahmungen und vielen weiteren Informationen. Dazu gibt es einen kurzen Einblick in die Welt der Steinheilkunde und ihren Theorien rund um die Wirkungsweise von Steinen.

Michael Gienger: Die Heilsteine Hausapotheke. Welcher Stein hilft mir jetzt?

In diesem Buch fasst Gienger die wichtigsten Heilsteine nach ihren körperlichen und seelischen Wirkungen zusammen. Je nach Beschwerde kann so der passende Heilstein gefunden werden. Es ist ein gutes Erste-Hilfe-Buch bei Beschwerden, die mit Heilsteinen gelindert werden können.

Literatur zu Edelsteinen: Allgemein

Dr. Flora Peschek-Böhmer / Gisela Schreiber: Heilsteine. Von Amethyst bis Zirkon.

Dieses Buch ist eine Einführung in die wichtigsten Heilsteine, ihre Heilwirkungen, Bedeutungen und Anwendungen. Es ist ein Buch für Einsteiger, denn es behandelt die bekanntesten Heilsteine und gibt einen kurzen, aber informativen Einblick in die Hintergründe und die Geschichte der Steinheilkunde.

Michael Gienger, Luna S. Miesala-Sellin: Stein und Blüte. Hilfe und Heilung mit Bach-Blüten und Edelsteinen.

Die Steinheilkunde und die Bach-Blütentherapie sind zwei ergänzende alternative Heilmethoden. Heilsteine und Blütenessenzen haben viele Ähnlichkeiten und können sogar gleichzeitig eingesetzt werden. Das Buch gibt einen Überblick zur Kombination dieser Naturheilverfahren, die Möglichkeiten, aber auch Grenzen hat. Das Buch ist ein Ratgeber für Menschen, die sowohl die Möglichkeiten der Bach-Blüten-Therapie, als auch der Steinheilkunde nutzen wollen.

Wolfgang Hahl: Die Erdenhüter-Kristalle.

Das Buch bietet einen Einblick in die faszinierende Welt der sog. Erdenhüter-Kristalle. Es erklärt in verständlicher Weise die Anwendungsmöglichkeiten dieser Riesen Kristalle aus dem Inneren der Erde. Dazu gibt es wunderschöne Bilder.

Barbara Nerwerla: Sterne und Steine.

Das Verhältnis von Sternen und Steinen und ihren Einfluss aufeinander behandelt dieses Buch. Es ist ein Einblick in die Welt der Astrologie, die sich auch mit den Heilsteinen kombinieren lässt. Man erfährt welche Steine zu welchem Sternzeichen passen und noch vieles mehr rund um die Sterne und Steine.

Heilsteine-Literatur aus Großbritannien: Judy Hall

Großbritannien bietet eine lange Tradition der Steinheilkunde. Eine der wichtigsten Kenner der Steinheilkunde in England ist hierbei die Astrologin Judy Hall. Sie hat bereits über 40 Bücher u. a. zum Thema Heilen mit Kristallen geschrieben und gilt als eine Expertin für Heilsteine. Ein paar wichtige Bücher über das Heilen mit Steinen von Judy Hall, wollen wir hier kurz vorstellen:

Judy Hall: The Crystal Bible.

Die Kristall Bibel von Judy Hall gehört zu den Klassikern der Steinheilkunde. Die Kristall Bibel bietet einen leicht verständlichen Überblick über Kristalle, ihre Farben, Formen und Heilwirkungen. Mit informativen Beschreibungen und einfachen Anwendungen zum Selbermachen gilt dieses Buch als ein praktisches Handbuch für Kristallliebhaber und Sammler, sowohl für Anfänger, als auch Experten.

Zu den einzelnen Bildern der Kristalle gibt es wichtige Informationen zu Vorkommen, Eigenschaften und Heilwirkungen. Alle Hauptsteine, aber auch weniger bekannte Steine, sind in diesem Buch aufgeführt.

Judy Hall: The Illustrated Guide to Crystals.

Mit diesem Buch kann man lernen, wie Kristalle wirken, wie man sie auswählt, reinigt und zu seinem persönlichen Heilstein macht. Das Ausbalancieren und neu anordnen von Energie, um sich selbst physisch, mental und spirituell zu heilen, steht hier im Vordergrund. Das Buch zeigt einem, wie man seine Umgebung und Aura schützt und hilft den passenden Stein für ein Amulett mit Heilwirkung zu finden. Ein großes bebildertes Register mit 150 Kristallen gibt Auskunft zu deren individuellen Heilwirkungen.

Judy Hall: Crystal Healing.

Judy Hall gibt in diesem Buch einen detaillierten Einblick in 12 wichtige Kristalle der Steinheilkunde. Dabei wählt sie sieben Hauptsteine für die sieben Hauptchakren, sowie fünf „Meister“-Heilsteine, die sowohl einzeln, als auch in Kombination, einsetzbar sind. Diese Haupt- und Meister-Heilsteine sorgen dafür, Anspannungen loszuwerden, Entspannung zu finden und Emotionen auszubalancieren, sowie Körper, Geist und Seele zu kräftigen.

Judy Hall: Crystal Prescriptions. The A-Z Guide to Over 1,200 Symptoms and Their Healing Crystals

Dieses Buch ist das Erste-Hilfe-buch der Steinheilkunde gegen Beschwerden. Hall listet darin über 1200 Beschwerden und ihre jeweiligen Heilsteine auf. Es gilt in Großbritannien als Standardwerk für Steinheilkundler.

Heilsteine & Meditation: Robert Simmons

Robert Simmons ist ein wichtiger Vertreter der Steinheilkunde gerade im Bereich der Meditation mit Heilsteinen. Seine Bücher sind besonders interessant für fortgeschrittene Steinheilkundler:

Robert Simmons and Naisha Ahsian: The Book of Stones: Who They Are and What They Teach.

Dieses Buch ist ein fundierter Wissensschatz rund um die Welt der Kristalle, Mineralien, Edelsteine und ihre metaphysische Energien. Es umfasst mehr als 300 einzelne Einträge mit Aufsätzen der beiden Autoren zum spirituellen Leben mit Steinen und den Möglichkeiten zu Selbstheilung mit Steinen. Dazu gibt es wissenswertes aus der Mineralienkunde, den Energien der Elemente, Chakra Anwendungen und welche Steine am besten miteinander kombiniert werden können.

Robert Simmons: Stones of the New Consciousness.

Robert Simmons stellt in diesem Buch sowohl Anwendungsmöglichkeiten von Heilsteinen vor, wie z.B. Meditation, Auflegen, Edelsteinwasser, etc., als auch detaillierte Hintergrundinformationen zu den Zusammenhängen von Körper, Geist und Seele mit den Energien der Steine. In seinem Heilsteinlexikon stellt er viele Heilsteine vor, die in Deutschland bisher noch eher unbekannt sind, daher bietet er gerade für den Fortgeschrittenen Steinheilkundler ein interessanten Wissensfundus.

Heilsteine & Chakren Literatur: Philip Permutt

Der in England geborene Philip Permutt ist ein Experte für Heilsteine besonders im Gebiet der Meditation und der Anwendung auf die Chakren. Dazu hat er mehrere Bücher geschrieben. Zwei davon stellen wir Ihnen hier kurz vor:

Philip Permutt: The Crystal Healer.

Das Buch erklärt die Grundprinzipien des Heilens mit Kristallen und untersucht wie Kristalle Energie übermitteln oder verstärken. Es wird ausführlich erklärt, wie man mit einem Kristall pendelt, um in die Welt der Heiler mit ihren Kristallen und Chakras einzutauchen, diese zu verstehen und selbst das energetische System auszubalancieren.

Mehr als 250 Kristalle sind nach Farben geordnet und werden in ihrer Heilwirkung detailliert erklärt. So kann man seine eigenen Kristalle mit den Abbildungen vergleichen und den verschiedenen Heilsteine-Profilen zuordnen, die in dem Buch erläutert werden. Dazu kann man erfahren, welcher Heilstein zu einem passt und welche Eigenschaften dieser haben muss, um den Geist, Körper und Seele in Einklang zu bringen. Darüber hinaus gibt es in dem Buch ein umfangreiches Beschwerdenregister, wo von Migräne bis Schlaflosigkeit, Muskelverzerrungen bis Ekzemen oder Allergien, passende Heilsteine zugeordnet sind.

Permutt, Philip: The Complete Guide to Crystal Chakra Healing.

Das Arbeiten mit Chakras oder natürlichen Energie Punkten ist eine uralte und kraftvolle Heilpraxis. Kristalle sind natürliche Energielieferanten, die genutzt werden können, um sich körperlich und emotional wohl zu fühlen. Das Buch umfasst Anleitungen zum Pendeln mit Heilsteinen, um die Gesundheit der Chakras zu diagnostizieren, gibt einen verständlichen Überblick auf Beschwerden und führt in natürliche Heiltechniken ein. Dazu gibt es ausführliche Artikel zu den einzelnen Chakren und Profile von über 100 Kristallen.

Es ist ein umfassendes Buch mit über 100 Kristallen, Beschwerdenregister und Illustrationen. Auch Übungen zum Selbermachen, sowie Fallstudien werden im Buch angeführt.

Weitere interessante Fach-Literatur aus Großbritannien:

Daya Sarai Chocron: Healing with Crystals and Gemstones. Balance Your Chakra and Your Life.

Dieses Buch gibt eine einzigartige Einführung in die Welt der Kristalle. Der Autor gibt einen Einblick in eigene Meditationen und Übungen und eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten zur Heilung mit Kristallen. Darin eingeschlossen sind Methoden zur Stärkung der Vitalität mit Schmerz Relief Prismen und Stein-Mandalas.

Kenner, Corrine: Crystals for Beginners: A Guide to Collecting and Using Stones and Crystals.

Kristalle für Anfänger gibt einen klaren Überblick über das Auswählen von Kristallen, das Reinigen, Entladen und Aufladen, wie Kristalle wirken, was der Unterschied zu Rohsteinen und geschliffenen Steinen ist, welche Steine zur Meditation verwendet werden können, welche Steine zum Wahrsagen benutzt werden können, und welche zur Verstärkung der Traumwelt.

Das Buch umfasst zudem verschiedene Tabellen, um seinen Geburtsstein, oder seinen Stein nach Sternzeichen zu finden. Es gibt einen Überblick zu wertvollen Metallen und einen Heilsteinregister von Achat bis Zoisit.

Katrina Raphaell: Crystal Healing: Applying the Therapeutic Properties of Crystals and Stones.

Dieses Buch gibt einen Einblick in die praktische Anwendung von Kristallen in therapeutischen Techniken. Dazu werden innovative und zuvor nicht verfügbare Methoden vorgestellt, um innere Ungleichgewichte zu entdecken und auszugleichen. Dazu gibt es praktische Tipps von der erfahrenen Steinheilkundlerin und wertvolle Informationen zu Krankheitsmustern. Raphaell benennt dabei sechs „Haupt“-Heilsteine, Zeitüberbrücker und viele weitere Möglichkeiten zur Nutzung von Heilsteinen.

Lilly, Simon and Sue: The Essential Crystal Handbook.

Das Buch gibt einen tiefen Einblick in die Welt der Kristalle. Sowohl für Sammler, als auch die Heilsteine Benutzer. Jeder der 100 Kristalle, illustriert mit Farbfotos und einem ausführlichen Profil, gibt eine Übersicht zu seinem Aussehen, Heilwirkungen und anderen praktischen Anwendungen.

Es umfasst Informationen aus der Wissenschaft und kulturellen Geschichte der Kristalle, sowie zu den Mythen und Legenden, die mit den Steinen verbunden werden. Wichtige Themen des Buchs sind: Heilung, Meditation, Ayurveda, Feng Shui, Amulette und Geburtssteine, Zauberstäbe, Pendel, Verbindungen mit Auren und Chakren, sowie zur Pflege von Kristallen. Das Buch gibt es in einer kompakten Taschenbuch-Version als tägliches Nachschlagewerk und Referenz.




Schreib einen Kommentar