Fluorit farblos

 

Fluorit farblos

Der farblose Fluorit hilft bei Lernschwierigkeiten und der Haut. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Fluorit farblos.

Namen und Synonyme Fluorit farblos

HIDE

Farbe Fluorit farblos

Familie

transparentFluorit

Varietäten der Familie

Fluorit blau (Blue John), Fluorit farblos, Fluorit gelb (Honigspat), Fluorit grün, Fluorit violett, Regenbogenfluorit (Fluorit bunt)

Bedeutung Fluorit farblos

Der Fluorit gehört zu den beliebtesten Steinen – dank seiner Farbvariationen und der vielfältigen Kristallformen. Es heißt auch, er habe etwas von allen Edelsteinen in sich. Zudem werden ihm heilende Kräfte nachgesagt. Synonym für Fluorit ist Flussspat und geht auf die Verwendung als Flussmittel in der Metallverarbeitung zurück. Fluorit ist eine Ableitung aus dem lateinischen Wort „fluere“ (zu deutsch: fließen). Heutzutage wird Fluorit auch zur Gewinnung von Fluor benutzt.

Der Fluorit farblos gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Fluorit farblos

Der farblose Fluorit eignet sich als Heilstein besonders bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten. Auf diese Weise steigert er die Aufnahmefähigkeit, sorgt für Klarheit sowie Verständnis und schärft den Ordnungssinn. Des Weiteren verleiht dieser Heilstein emotionale Stabilität, hilft dabei das Leben neu zu gestalten, Ängste oder Schuld zu lindern und unterdrückte Gefühle zu wecken. Außerdem können mit seiner Hilfe einseitige Sichtweisen und einschränkende Lebensweisen abgelegt werden. Der farblose Fluorit fördert die Intuition und sensibilisiert für Liebe und Freunde.

Ist Fluorit farblos ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Fluorit farblos

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Fluorit farblos

Fluorit sollte einmal pro Woche unter lauwarmen Wasser entladen und mit einem Bergkristall oder in der Sonne aufgeladen werden. Ketten sollten über Nacht mit Hämatit Trommelsteinen entladen und mit einem Bergkristall aufgeladen werden.

Anwendung Fluorit farblos

Fluorit wirkt am besten durch reines Betrachten, bei direktem Hautkontakt oder auf den betroffenen Körperstellen selbst.

Edelsteinwasser mit Fluorit farblos

HIDE

Edelsteinwasser Herstellung

HIDE

Edelsteinwasser Wirkung

HIDE

Chakra Fluorit farblos

  • Der farblose Fluorit lässt sich am besten auf dem Kronenchakra anwenden.

Hauptchakra

Chakren

  • Kronenchakra
  • Kronenchakra

Meditation mit Fluorit farblos

HIDE

Sternzeichen Fluorit farblos

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

Wassermann, Fische, Skorpionn.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Fluorit farblos

n.a.

Entstehung von Fluorit farblos

Reiner Fluorit ist farblos, seine unterschiedlichen Farben kommen erst durch Fremdbeimengung von anderen Mineralien zustande. Eine Besonderheit in seinem äußeren Erscheinungsbild ist, dass er in Würfeln kristallisiert. Er entsteht meist primär bei der Abkühlung durch Magma, die hohe Anteile an Fluorwasserstoff besitzt. Er gehört in die Mineralkasse der Halogenide.

Vorkommen Fluorit farblos

Hauptländer

Mexiko

Länder

Mexiko, USA, China, Spanien, England, Indien, Namibia, Kenia, Deutschland, Österreich

Häufigkeit

häufig



Schreib einen Kommentar