Goshenit (Beryll farblos)

 

Goshenit (Beryll farblos)

Der farblose Beryll bzw Goshenit eignet sich für Reisen. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Edelsteins und Heilsteins Goshenit

Namen und Synonyme Goshenit (Beryll farblos)

HIDE

Farbe Goshenit (Beryll farblos)

Familie

transparent, weiss,Beryll

Varietäten der Familie

Aquamarin, Bixhibit (Beryll rot), Goldberyll, Goshenit, Heliodor, Morganit (Beryll rosa), Smaragd, Vanadiumberyll

Bedeutung Goshenit (Beryll farblos)

Von den Juden wurde er als magischer Stein verehrt, der den Glauben zu Gott festigen sollte und galt in der Offenbahrung des Johannes als achter der zwölf Grundsteine der Jerusalemer Stadtmauer. Die alten Griechen waren davon überzeugt, dass der Beryll ihr Ansehen stärke und die Liebe in der Ehe bewahren könne. Ebenso erkannten sie, dass dieser Edelstein das Licht brechen und umleiten konnte. Aus dieser Fähigkeit und der Bezeichnung „Beryll“ entstand in das deutsche Wort für Brille. Hildegard von Bingen erkannte bereits schon im Mittelalter die Heilwirkungen des Beryll und beschrieb diese gegen Gift. Heute ist der Stein besonders für die Industrie von Bedeutung. Das darin enthaltene Beryllium wird für feuerfeste Stoffe, in der Reaktortechnik und für Legierungen verwendet.

Der Goshenit (Beryll farblos) gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Goshenit (Beryll farblos)

Goshenit hilft bei Reisefieber oder Heimweh und eignet sich daher als Schutz bei Reisen. Zudem fördert er die Konzentration, Effizienz, Zielstrebigkeit und Geduld. In Verbindung mit Morganit soll er Charme und Erotik verstärken.

Ist Goshenit (Beryll farblos) ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Goshenit (Beryll farblos)

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Goshenit (Beryll farblos)

Der Beryll sollte aufgeladen werde, wenn er sich bei Hautkontakt nur noch schwach erwärmt. Gereinigt und entladen wird er unter fließendem lauwarmem Wasser. Muss über Nacht mit Hämatit Trommelsteinen aufbewahrt werden!

Anwendung Goshenit (Beryll farblos)

Am Körper getragen, auf die betreffenden Körperstellen aufgelegt oder als Wasser in Verbindung mit anderen Steinen wirkt er am besten.

Edelsteinwasser mit Goshenit (Beryll farblos)

HIDE

Edelsteinwasser Herstellung

HIDE

Edelsteinwasser Wirkung

HIDE

Chakra Goshenit (Beryll farblos)

  • Goshenit kann für alle Chakren angewendet werden.

Hauptchakra

Chakren

  • Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus Chakra, Herzchakra, Halschakra, Drittes Auge, Kronenchakra
  • Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus Chakra, Herzchakra, Halschakra, Drittes Auge, Kronenchakra

Meditation mit Goshenit (Beryll farblos)

Beryll stärkt die Ausstrahlung und verleiht mehr Charme.

Sternzeichen Goshenit (Beryll farblos)

Er ist dem Zwilling zugeordnet.

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

Zwillingn.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Goshenit (Beryll farblos)

n.a.

Entstehung von Goshenit (Beryll farblos)

Beryll entsteht magmatisch oder hydrothermal und ist eine Beryllium-Auluminium-Siliziumverbindung. Er gehört zur Mineralklasse der Silikate.

Vorkommen Goshenit (Beryll farblos)

Hauptländer

Brasilien

Länder

Madagaskar, Brasilien, Afghanistan, Pakistan, Sambia, Südafrika, Namibia, China, USA, Ukraine

Häufigkeit

Rarität



Schreib einen Kommentar