Hiddenit

Hiddenit ist ein sehr kräftiger Heilstein und ist gut für das Herz und den Kreislauf. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Hiddenit.

Namen und Synonyme Hiddenit

Lithion-Smaragd, Lithiumsmaragd, Spodumensmaragd, Triphan

Farbe Hiddenit

Familie

weiss, grün, gelb, transparentSpodumen

Varietäten der Familie

Hiddenit, Kunzit

Bedeutung Hiddenit

Hiddenit wurde nach dem Geologen William Earl Hidden benannt. Er ist eine Varietät des Spodumen und als Edelstein und Schmuckstein sehr begehrt.

Der Hiddenit gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Hiddenit

Hiddenit beschert Ausgeglichenheit sowie Lebensfreude, lässt unveränderliches akzeptieren und kann die Sexualität steigern. Er stärkt das Erinnerungsvermögen, verleiht einen klareren Blick auf alle Dinge und hilft dabei, Entscheidungen besser zu treffen. Außerdem beschert der Hiddenit Ergebenheit ohne sich selbst untreu zu werden, bewahrt die Selbstachtung und heitert das Gemüt auf. Gegen Ängste, Depressionen und Schizophrenie kann dieser Heilstein zusätzlich eingesetzt werden. Hiddenit gilt als Schutzstein für Liebe und Freundschaft.

Ist Hiddenit ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Hiddenit

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Hiddenit

Sollte einmal pro Woche unter fließendem lauwarmem Wasser gereinigt und in einer Schale mit Meersalz entladen werden. Er lädt sich über Nacht mit einem Bergkristall wieder auf.

Anwendung Hiddenit

Um seine Wirkung zu entfalten sollte Hiddenit über längere Zeit am Körper getragen, oder auf die betreffenden Körperstellen aufgelegt werden.

Edelsteinwasser mit Hiddenit

HIDE

Edelsteinwasser Herstellung

HIDE

Edelsteinwasser Wirkung

HIDE

Chakra Hiddenit

  • Hiddenit wirkt durch seine grüne Farbe sehr gut auf dem Herzchakra, wohingegen farbloser auf dem Kronenchakra und gelber auf dem Solarplexus Chakra angewendet werden kann.

Hauptchakra

Chakren

  • Herzchakra, Kronenchakra, Solarplexus Chakra
  • Herzchakra, Kronenchakra, Solarplexus Chakra

Meditation mit Hiddenit

Bei der Meditation regt er den Kreislauf sowie die Fantasie an und stärkt Liebe und Freundschaft. Dazu wird die Rückenlage empfohlen, wobei der Hiddenit auf die Brustmitte aufgelegt wird.

Sternzeichen Hiddenit

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

n.a.n.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Hiddenit

n.a.

Entstehung von Hiddenit

Hiddenit bildet sich bei der Entstehung von magmatischen Gesteinen. Durch Auflösung und Neubildung bilden sich Hiddenit und Kunzit. Seine grünliche Farbe kommt durch Beimengung vom Chrom zustande und die gelbliche durch Eisen. Er gehört als Varietät des Spodum in die Gruppe der Pyroxene und zur Mineralklasse der Silikate.

Vorkommen Hiddenit

Hauptländer

Afghanistan

Länder

USA, Brasilien, Afghanistan, Madagaskar

Häufigkeit

selten



Schreib einen Kommentar