Marmor weiß

 

Marmor weiß

Der weiße Marmor verleiht Erkenntnis und stärkt den Calciumstoffwechsel. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Marmor weiß.

Namen und Synonyme Marmor weiß

HIDE

Farbe Marmor weiß

Familie

weissMarmor

Varietäten der Familie

Marmor weiß, Marmor schwarz-weiß (Zebra-Marmor)

Bedeutung Marmor weiß

Marmor ist nicht gleich Marmor, zumindest was seine Entstehung und Bedeutung anbelangt. Für die Wissenschaft von der Entstehung der Steine (Petrologie) und auch für die Steinheilkunde ist echter Marmor nur jenes Gestein, welches durch Metamorphose von Kalkstein entstanden ist. Im Gegensatz dazu bezeichnet die Bauindustrie den Marmor als jede art von Kalkstein, der sich bearbeiten und polieren lässt. Unabhängig von seiner Entstehung, wozu auch zum Beispiel auch Kalkbrekzien, Onyxmarmor (weder Marmor noch Onyx) oder Serpentinit gehört. Sein Name leitet sich von dem griechischen Wort „marmareos“ ab und heißt übersetzt „glänzen“, was auf seine besondere Eigenschaft hinweist.

Der Marmor weiß gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Marmor weiß

Der weiße Marmor zeigt neue Perspektiven und bereitet den Weg für einen Lebenswandel. Er verleiht die nötige Erkenntnis, sich nicht mit allem abfinden zu müssen und die Kraft sowie den Mut dazu, selbst angeblich unverrückbare oder bekümmernde Verhältnisse zu ändern. Marmor hilft einfallsreiche Lösungen für Probleme zu finden und trägt somit zu mehr Zufriedenheit bei.

Ist Marmor weiß ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Marmor weiß

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Marmor weiß

Sollte einmal pro Monat unter fließendem Wasser entladen und mit einem Bergkristall aufgeladen werden.

Anwendung Marmor weiß

Kann für einen längeren Zeitraum am Körper getragen werden.

Edelsteinwasser mit Marmor weiß

HIDE

Edelsteinwasser Herstellung

HIDE

Edelsteinwasser Wirkung

HIDE

Chakra Marmor weiß

  • Weißer Marmor wirkt sehr gut auf dem Kronenchakra.

Hauptchakra

Chakren

  • Kronenchakra
  • Kronenchakra

Meditation mit Marmor weiß

HIDE

Sternzeichen Marmor weiß

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

n.a.n.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Marmor weiß

n.a.

Entstehung von Marmor weiß

Aus wissenschaftlicher Sicht entsteht echter Marmor nur durch Metamorphose von Kalkstein und anderen karbonatreichen Gesteinen. Während des Umwandlungsprozesses im Erdinneren verdichtet sich Kalkstein aufgrund von hoher Temperatur und hohem Druck und wird transparenter als gewöhnlicher Kalkstein. Hauptbestandteil des echten Marmors ist Calcit, mit geringeren Mengen Dolomit und Aragonit. Einschlüsse von Fremdstoffe können die marmorierte Struktur bilden. So lässt Manganoxid oder auch Kohlenstoff den schwarz-weißen oder sogenannten „Zebra-Marmor“ entstehen. Eisenoxid bildet cremefarbene oder braune Farbtöne aus. Marmor gehört als Calciumcarbonat zur Mineralklasse der Oxide.

Vorkommen Marmor weiß

Hauptländer

n.a.

Länder

Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweiz, Spanien, USA

Häufigkeit

häufig



Schreib einen Kommentar