Aegirin

Der Aegirin steigert das Selbstbewusstsein und hilft bei Schmerzen. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, Reinigen uvm. des Heilsteins Aegirin.

Namen und Synonyme Aegirin

Ägirin, Akmit

Farbe Aegirin

Familie

grün, schwarz, rot, braunAegirin

Varietäten der Familie

Aegirin, Aegirin-Augit

Bedeutung Aegirin

Aegirin wurde erstmals in Norwegen gefunden und nach dem nordischen Gott des Meeres Ägir benannt.

Der Aegirin gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Aegirin

Der Aegirin stärkt die Zuwendung auf die wichtigeren Dinge, und kann dabei helfen Trauer, Trennung oder Beziehungsprobleme zu überwinden. Zusätzlich steigert er das Selbstbewusstsein.

Ist Aegirin ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Aegirin

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Aegirin

Sollte nach jedem Gebrauch mit einem weichen Lappen gereinigt und einmal pro Monat mit einem Bergkristall aufgeladen werden.

Anwendung Aegirin

Wirkt durch Hautkontakt und auflegen auf die betreffenden Körperstellen.

Edelsteinwasser mit Aegirin

HIDE

Edelsteinwasser Herstellung

HIDE

Edelsteinwasser Wirkung

HIDE

Chakra Aegirin

  • n.a.

Hauptchakra

Chakren

  • n.a.
  • n.a.

Meditation mit Aegirin

HIDE

Sternzeichen Aegirin

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

n.a.n.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Aegirin

n.a.

Entstehung von Aegirin

Aegirin gehört zur Mineralklasse der Silikate und bildet sich in magmatischen Gesteinen aus den Mineralstoffen Eisen, Natrium, Silicium und Sauerstoff.

Vorkommen Aegirin

Hauptländer

Malawi, Kanada, Russland

Länder

Norwegen, Malawi, Kanada, Deutschland, Russland, Österreich, Schweiz, weltweit

Häufigkeit

selten



Schreib einen Kommentar