Apatit

 

Apatit

Der Apatit verleiht neuen Schwung und fördert die Verdauung. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Apatit.

Namen und Synonyme Apatit

Abukumalit, Augustit, Belovit, Britolith, Dahlit, Davisonit, Dehrnit, Ellestadit, Francolith, Kollophan, Lewistonit, Mangualdit, Moroxit, Nauruit, Phosphorit, Podolith, Quercyt, Spargelstein, Sombrerit, Staffelit, Wilkeit

Farbe Apatit

Familie

blau, weiss, grün, gelb, orangeApatit

Varietäten der Familie

Bedeutung Apatit

Der Name dieses Edelsteins stammt aus dem griechischem und heißt übersetzt „täuschen“ (apatáo), was auf seiner häufigen Verwechslung mit anderen Steinen wie Aquamarin, Beryll, oder Calcit hinweist. Er besitzt eine Vielzahl von Synonymen. So wird er unter anderem auch als Augustit, Davisonit, Spargelstein und Staffelit bezeichnet. Durch die in Apatit enthaltenen Mineralien, die auch im menschlichen Körper vorkommen werden ihn besondere Heilwirkungen nachgesagt. So soll er besonders gut die Fettverbrennung unterstützen und bei Knochenbrüchen helfen. Nicht nur als Heilstein, sondern auch als Schmuckstein und in der Industrie ist Apatit sehr gefragt. Er wird als Rohstoff für die Gewinnung von Phosphor und damit für die Düngemittelproduktion oder auch chemische Industrie verwendet. Als Schmuckstein zeigt er im Cabochon Schliff den begehrten Katzenaugeneffekt.

Der Apatit gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Apatit

Der Apatit ist für die Menschen ein besonders guter Helfer, die unter Apathie, Müdigkeit oder Antriebslosigkeit leiden.Denn er schenkt ihnen Motivation, Optimismus, Zielstrebigkeit sowie Flexibilität um das Leben abwechslungsreicher zu gestalten und ihm einen neuen Schwung zu geben. Außerdem fördert der Apatit die geistige Entwicklung sowie Eigenständigkeit, schenkt neues Selbstbewusstsein und lässt Hemmungen ablegen. Dadurch beschert er Offenheit und Kontaktfreudigkeit. Er verleiht alles in Allem ein zufriedenes sowie ausgeglichenes Leben.

Ist Apatit ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Apatit

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Apatit

Er sollte einmal pro Woche unter fließendem warmen Wasser entladen werden. Lädt sich in der Sonne oder mit einem Bergkristall wieder auf.

Anwendung Apatit

Für die innere Anwendung sollte er mindestens zwölf Stunden in Mineralwasser gelegt werden. Für die äußere Anwendung sollte er mit Hautkontakt getragen und bei Augenleiden direkt auf die Augen gelegt werden.

Edelsteinwasser mit Apatit

Für direkten Kontakt mit Wasser geeignet? ja

Edelsteinwasser Herstellung

Einlegen, Reagenzglas, Kristall-Einleiten

Edelsteinwasser Wirkung

kräftig

Chakra Apatit

  • Besonders gut wirkt Apatit auf dem Halschakra und kann auch auf dem Herzchakra angewendet werden.

Hauptchakra

Chakren

  • Halschakra
  • Halschakra, Herzchakra

Meditation mit Apatit

Bei der Meditation kann er für Rückführungen in frühere Leben verwendet werden. Er sorgt für Wärme sowie Ausgeglichenheit und kann dabei helfen Probleme zu bewältigen.

Sternzeichen Apatit

Der Apatit ist ein wichtiger Hauptstein für das Sternzeichen Schütze. Der beschert ihm Ausgeglichenheit, steigert sein Selbstbewusstsein und lässt Hemmungen abbauen.

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

Schützen.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Apatit

n.a.

Entstehung von Apatit

Apatit besteht aus vielen verschiedenen Mineralstoffen und Spurenelementen. In ihm enthalten sind unter anderem, Calcium, Fluor, Phosphat, Magnesium und Eisen. Seine Entstehungsweise ist äußerst vielfältig. Er kann metamorph, pegmatitisch-pneumatolytisch, magmatisch, hydrothermal und auch sedimentär entstehen. Am häufigsten kommt der Fluorapatit, aber auch Chlorapatit und Hydroxylapatit vor. Um ihn von anderen Steinen besser unterscheiden zu können, sollte er aufgrund seiner geringeren Härte zur Probe eingeritzt werden.

Vorkommen Apatit

Hauptländer

n.a.

Länder

USA, Russland, Mexiko, Kanada, Madagaskar, Indien, Sri Lanka, Burma, Brasilien, China, Marokko, Schweiz, Pakistan

Häufigkeit

gering



Schreib einen Kommentar