Charoit

Der Charoit hilft bei Stress und schützt vor Strahlen. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Charoit.

Namen und Synonyme Charoit

Tscharoit

Farbe Charoit

Familie

violettCharoit

Varietäten der Familie

Bedeutung Charoit

Seinen Namen erhielt der Charoit von seinem ersten Fundort, dem Fluss Chara in Sibirien, wo er erstmals 1948 entdeckt wurde. Er wird ausschließlich in dieser Region gefunden. Auf dem ersten Blick sieht dieser Edelstein dem Sugilith zum verwechseln ähnlich, lässt sich jedoch bei genauerem Betrachten durch seine weißen Einschlüsse von ihm unterscheiden.

Der Charoit gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Charoit

Charoit hilft gegen Stress und befreit von Ängsten. Er bewirkt, dass wieder Ordnung im eigenen Leben geschaffen wird, damit das Leben wieder frei gestaltet werden kann. Er festigt dadurch die eigene Position im Leben. Zugleich befreit der Charoit von Widerständen, hilft bei der Findung wichtiger Entscheidungen und kann liegen gebliebenes durch mehr Entschlossenheit, Tatendrang und Struktur abarbeiten lassen. Nachts ist er in der Lage einen erholsamen Schlaf zu bescheren.

Ist Charoit ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Charoit

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Charoit

Sollte nach der Anwendung unter fließendem lauwarmem Wasser entladen, und zum Aufladen in die Sonne gelegt werden.

Anwendung Charoit

Er wirkt am besten durch Hautkontakt oder durch die innere Anwendung als Tee.Vorsicht ist jedoch geboten, da der Charoit auch radioaktive Strahlung enthalten kann! In diesem Fall sollte Haut- oder Wasserkontakt vermieden werden.

Edelsteinwasser mit Charoit

Für direkten Kontakt mit Wasser geeignet? ja

Edelsteinwasser Herstellung

Reagenzglas, Kristall-Einleiten

Edelsteinwasser Wirkung

besonders kräftig

Chakra Charoit

  • Charoit entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Dritten Auge.

Hauptchakra

Chakren

  • Drittes Auge
  • Drittes Auge

Meditation mit Charoit

Durch die Kombination mit Amethyst oder Sugilith befreit er von Blockaden und hilft dabei Entschlüsse zu fassen.

Sternzeichen Charoit

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

n.a.n.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.Jungfrau

Fälschung von Charoit

Jungfrau

Entstehung von Charoit

Charoit bildet sich hydrothermal in vulkanischen Gesteinen und gehört zur Mineralklasse der Silikate. Er kommt einzig und allein in der Murunsker Region in Sibirien vor.

Vorkommen Charoit

Hauptländer

Russland

Länder

Russland

Häufigkeit

gering



Schreib einen Kommentar