Coelestin

 

Coelestin

Der Coelestin verleiht Stabilität und fördert die Wundheilung. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Heilsteins Coelestin.

Namen und Synonyme Coelestin

Aqua-Aura, Apotom, Schützit, Schwefelsaurer Strontian,Siziliant, Zölestin

Farbe Coelestin

Familie

weiss, blau, transparentCoelestin

Varietäten der Familie

Bedeutung Coelestin

Der Name des Coelestin leitet sich vom griechischem „ceolestis“ ab und bedeutet soviel wie „himmlisch“ oder „himmelblau. Die Griechen glaubten er wirke nur dann, wenn man ihn als Geschenk von einem Freund bekäme. Erst dadurch solle er in der Lage sein, alles Böse aus dem Körper zu herauszuspülen. Aufgrund dieser Eigenschaft nannten die Römer ihn Aqua-Aura. Diese kannten seine Heilkräfte bei Verletzungen, Wunden und seine stärkende sowie beruhigende Eigenschaft auf die Seele. Als Heilstein wird Coelestin eine besonders starke Wirkung zugesprochen. Da er nur noch selten gefunden wird, wird Bergkristall mit Gold bedampft, um dieselbe Farbe zu erzielen. Dieser Bergkristall wird ebenfalls als Aqua-Aura bezeichnet und wirkt sehr ähnlich wie Coelestin. Jedoch sind seine Heilkräfte noch lange nicht so intensiv.

Der Coelestin gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Coelestin

Coelestin bringt Körper und Seele in Einklang und schenkt dadurch mehr Freude, Entspannung und Ausgeglichenheit. Außerdem sorgt er für Stabilität, indem er hilft, das Leben zu ordnen und Zuversicht sowie Tatkraft verleiht. Zusätzlich soll Coelestin von inneren sowie äußeren Zwängen befreien und Ängste lindern.

Ist Coelestin ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Coelestin

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Coelestin

Sollte zusammen mit Hämatit Trommelsteinen in einer Schale entladen werden. Die Spitzen sollten dabei nach oben zeigen. Zum aufladen wird er in die Sonne gelegt.

Anwendung Coelestin

Sollte in der Hand gehalten oder auf die betreffenden Körperstellen aufgelegt werden.

Edelsteinwasser mit Coelestin

Für direkten Kontakt mit Wasser geeignet? ja

Edelsteinwasser Herstellung

Reagenzglas, Kristall-Einleiten

Edelsteinwasser Wirkung

mild

Chakra Coelestin

  • Er wirkt auf dem Halschakra besonders gut, kann aber auch auf dem Dritten Auge angewendet werden.

Hauptchakra

Chakren

  • Halschakra
  • Halschakra, Drittes Auge

Meditation mit Coelestin

Coelestin ist ein kräftiger Stein und sollte niemals mit Bergkristall oder Azurit-Malachit verwendet werden.

Sternzeichen Coelestin

Der Coelestin ist ein wichtiger Hauptstein für das Sternzeichen Zwilling. Dieser Heilstein schenkt ihm einen klaren Verstand und sorgt für Ausgeglichenheit und Entspannung.

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

Steinbock, Zwillingn.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.n.a.

Fälschung von Coelestin

n.a.

Entstehung von Coelestin

Coelestin bildet sich meist als Hohlraumfüllung oder als Knolle. Er gehört zur Mineralklasse der Sulfate und enthält Strontium, oder aber auch Calcium oder Barium.

Vorkommen Coelestin

Hauptländer

Madagaskar

Länder

Ägypten, Tunesien, Marokko, Sizilien, Madagaskar, USA, Österreich

Häufigkeit

häufig



4 Responses to “Coelestin”

  1. entschuldigen Sie, es ist eine Druse. Wie reinige ich diese energetisch?

    • Birgit Schweikart:

      Hallo Frau Waber,

      Amethystdrusen reinigen sich selbst – bedingt durch ihre „Höhlenform“.

      Beste Grüße
      Birgit Schweikart

  2. Hallo Dr. Schweikart, wann und warum muss oder sollte man einen Coelestin entladen bzw. aufladen? Auch das Wie mit Hämatit in einer Schale hätte ich gerne bitte erklärt. Haben sie vielen Dank im Voraus, Daniela

    • Birgit Schweikart:

      Hallo,
      es kommt darauf an, welche Art die Steins Sie meinen:
      Ein Rohstück oder eine Druse benötigt keine Reinigung. Ein Anhänger, der auf der Haut oder am Körper getragen wird, hingegen schon.
      Dieser nimmt die „verbrauchte/schlechte“Energie des Trägers auf und verhilft ihm zur Besserung. Ohne energetische Reinigung würde der Coelestin-Anhänger jedoch irgendwann“voll“ sein und die Wirkung würde sich umkehren.

      Hier die Reinigungstipps:
      Edelsteine, Mineralien und Edelsteinschmuck sollten regelmäßig energetisch gereinigt und wieder aufgeladen werden – sonst schwinden Farbe und Kräfte. Fehlt es Edelsteinen an Energie, ist das sofort sichtbar. Sie verblassen und werden spröde, Strahlkraft und Wirkung lassen nach. Deshalb ist die regelmäßige Reinigung und Energetisierung für Edelsteine so wichtig. Art, Dauer und Häufigkeit hängen vom jeweiligen Edelstein ab.
      Beste Grüße
      Birgit Schweikart

Schreib einen Kommentar