Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Sonnenstein bzw Aventurin-Feldspat ist gut für die Nerven. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Edelsteins und Heilsteins Sonnenstein.

Namen und Synonyme Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Sonnenschein, Delewarit, Heliolith

Farbe Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Familie

orange, braun, gelbFeldspat

Varietäten der Familie

Bedeutung Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Sonnenstein oder auch Aventurin-Feldspat ist kein Quarz uns somit keine Varietät des Aventurin. Um ihn deutlich zu unterscheiden, wurde zum Mineralnamen der Zusatz „Feldspat“ angegeben. Schon im alten China und in Indien galt er als feuriger Energiestein, dem eine potenzfördernde Wirkung zugeschrieben wurde. In Europa angekommen, war er nur für wohlhabende Bürger erwerblich. So wurde versucht in künstlich aus Glas zu imitieren, was letztendlich auch gelang. Diese Glas wurde deshalb Aventurin genannt.

Der Sonnenstein (Aventurin-Feldspat) gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Eine Übersicht und Beschreibung der bedeutendsten Edelsteine finden Sie im Beitrag „Top Heilsteine“. In unserem umfassenden Edelsteinlexikon sind sogar über 400 Heilsteine mit Bilder erfasst, die nach Farbe, Herkunft, Wirkung, Bedeutung, Sternzeichen, etc. durchsucht werden können.

Wirkung Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Der Sonnenstein besänftigt das Gemüt und besitzt eine ausgleichende Wirkung auf die Psyche. Auf diese Weise ist er in der Lage Wut und Jähzorn zu vertreiben. Außerdem kann dieser Heilstein die eigene Wahrnehmung verändern und somit von Mängeln, Schwächen und Versagen ablenken. Der Sonnenstein schenkt Zuversicht und ermöglicht die angenehmen Dinge des Lebens zu sehen und Depression, Angst und Sorgen zu überwinden.

Ist Sonnenstein (Aventurin-Feldspat) ein Schutzstein?

HIDE

Hildegard von Bingen und Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

HIDE

Aufladen, Entladen, Reinigen Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Er sollte ein- bis zweimal pro Monat unter fließendem lauwarmem Wasser entladen und zum Aufladen in die Sonne gelegt werden. Dunkle Steine sollten zum Aufladen nicht zu lange in der Sonne liegen, da ihre Wirkung zu stark werden kann.

Anwendung Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Als Tee zubereitet und getrunken, entfaltet er seine Wirkung auf die inneren Organe besonders gut.

Edelsteinwasser mit Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Für direkten Kontakt mit Wasser geeignet? ja

Edelsteinwasser Herstellung

Einlegen, Edelsteinschale, Kochen, Wasserdampf, Reagenzglas, Kristall-Einleiten, Edelsteinscheibe

Edelsteinwasser Wirkung

besonders kräftig

Chakra Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

  • Am besten wirkt er Sonnenstein, wenn er auf dem Sakralchakra angewendet wird.

Hauptchakra

Chakren

  • Sakralchakra
  • Sakralchakra

Meditation mit Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Durch die Meditation verschafft er Zufriedenheit und Ruhe. Er öffnet das Chakra und kann gut mit anderen Steinen kombiniert werden.

Sternzeichen Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

HIDE

Sternzeichen Hauptstein

Sternzeichen Nebenstein

n.a.n.a.

Sternzeichen Dekadenstein

Sternzeichen Ausgleichsstein

n.a.Steinbock

Fälschung von Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Steinbock

Entstehung von Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Sonnenstein ist ein Feldspat. Sein für ihn charakteristisches Schillern wird durch Einschlüsse von Hämatit hervorgerufen.

Vorkommen Sonnenstein (Aventurin-Feldspat)

Hauptländer

Indien

Länder

Indien, Kanada, Australien, Russland, Norwegen, Madagaskar

Häufigkeit

häufig



Schreib einen Kommentar